Im Blauen Salon

Claire Marin | Silent Art

Painting

“Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.” – Pablo Picasso

Was ist Kunst? Ich bin für mich – zumindest für den Moment – zu dem Ergebnis gekommen, dass Kunst sein darf, was ist. Einfach. Sein.

Dass sie Abbild der inneren und äußeren Welt sein darf, still und laut, vereinnahmend und freigebend, wütend und liebevoll. Dass sie verstörend sein darf, tobend, ein Aufschrei. Und im nächsten Augenblick friedvoll und versöhnlich. Dass sie harmonisch sein darf bis zur Langeweile, und spannend in all den Abgründen, die erst auf den zweiten oder dritten Blick sichtbar werden.

Durch ihre Vielschichtigkeit gibt sie dem Künstler die Möglichkeit zur Resonanz. Sich den Empfindungen und Wahrnehmungen mutig zu stellen, sie wiederum in eigene Werke zu verwandeln – ja, ich denke, das ist Kunst…

Blue

Schön, dass Sie hergefunden haben … Gehen wir ein Stück gemeinsam?

Die Farbe Blau begleitet mich, seit ich denken kann – sie ist für mich der Inbegriff von Ruhe. In ihr treffen sich das Meer, der Himmel, die Stille, die Weisheit und die Nacht. Immer wieder nutze ich sie ganz bewusst in meinen Bildern, und natürlich gab sie auch dem Blauen Salon, meinem Atelier, seinen Namen.

Silence

Ich bezeichne meine Bilder gerne als stille Wächter an den Toren des Unterbewusstseins.

Mich fasziniert Ruhe in jeder Form – als heitere Gelassenheit, als minimalistische Landschaft, als sanfte Umarmung.

Während ich male, bin ich der Ruhe auf der Spur. Ich versuche, ihr zu begegnen. In meinem Inneren – und inmitten des Trubels der Welt, die uns umgibt.

 

Recent Works

Öl auf Leinwand

Collect

Sie lieben Kunst? Vielleicht gehören Werke von mir auch in Ihre Sammlung! Hier können Sie meine Bilder kaufen.

Das Werk von Claire zieht mich jedes Mal sehnsüchtig in die Ferne. Das dunkle Meer, am Horizont ist eine goldene Linie eine Versprechung, die Strukturen des weißen Himmels assoziieren Möwen – ihre Schreie kann ich über dem leisen Rauschen des nächtlichen Wassers hören.

Philipp

Rechtsanwalt, Brüssel

Claires Bilder sprechen ihre eigene Sprache – die der Leidenschaft. In jedem Pinselstrich ist die Freude, Befriedigung und Lust an der Kunst zu spüren. Dies überträgt sich auf mich als Betrachter. So oft ich mir meine Bilder von ihr ansehe, so oft entdecke ich Neues, Schönes, das mich staunen lässt.

Vinzenz

Solothurn

Timelessly Elegant

Öl auf Leinwand

SLO

Öl auf Leinwand, 50x50x2m

Unikat, ungerahmt. Signiert und datiert auf der Rückseite.

MO

Öl auf Leinwand, 50x50x2

Unikat. Ungerahmt, signiert und datiert auf der Rückseite.

In meinem Flur hängt Claires Bild Irish Sea – als Meeresliebhaberin, Irlandreisende und passionierte Schwimmerin war es einfach von Anfang an “meins”. Es erfüllt mich mit dem Frieden, der Tiefe, dem Tosen und der Stille des Ozeans. Ich kann beinahe das Salz auf meinen Lippen schmecken und spüren, wie mich die blau abgesetzten Wirbel, Wogen und Wellen in ihren Bann ziehen. Das Bild ist für mich ein Portal in einen Traum vom Meer.

Nina

Schweinfurt

Dieses Bild hat einen besonderen Platz in meinem Büro und in meinem Herzen. Seine geometrische Figürlichkeit wirkt durch gedämpfte Farben und Unschärfe schwerelos. Im Hintergrund sehe ich das Meer und den Himmel. Es ist für mich ein Tor, durch das meine Gedanken wandern, in einen Raum der Träume …

Manfred

Kunsthistoriker, Salzburg

News

Nachdem ich lange Zeit pastos gemalt habe, also mit bewusst dickem Farbauftrag, der reliefartige Strukturen hinterlässt, beschäftige ich mich in den aktuellen Arbeiten mit Transparenz und Licht.

Viele feine Schichten Ölfarbe ergeben ebenso kraftvolle wie zarte Kaleidoskope – mal in klaren Linien, mal fließend willkürliche Formen bildend. Es ist ein langsames Arbeiten, das Geduld und genaues Hineinspüren erfordert. Was braucht das Bild? Wo möchte es hin? Was will sich zeigen?

In Labyrinthen führen zu schnelle Antworten bekanntlich gerne in die Irre …

 

Wenn Sie über neue Bilder und wichtige Termine informiert werden möchten, tragen Sie sich für den monatlichen Newsletter ein.

* indicates required