Inspiration, Spaziergänge, Fragen / Inspiration, Berlin walks, Questions

2014-11-02 12.16.01Im Moment male ich wenig und betrachte umso mehr die Welt. Ich kann Stunden damit verbringen, mich in großartige Bilder zu versenken. Robert Delaunay hat es mir gerade angetan, Lionel Feininger noch immer und Mark Rothko bleibt eine alte Liebe. Ich schlendere durch Berlin und lasse mich nach Lust und Laune in kleine Galerien schwemmen, die ich noch nicht kenne und in denen sich mancher inspirierende Schatz finden lässt. Mich fasziniert, wie unterschiedlich Künstler arbeiten und ich frage mich mehr und mehr, woher dieser innere Ausdruck kommt. Wie entsteht etwas, das aus dem Inneren herausfließt? Durch was wird ausgelöst, was schließlich den Weg auf Leinwand oder Papier findet?


At the moment I paint little and spend more time thinking about art. I discovered the paintings of Robert Delaunay, whom I adore, the work of Lionel Feininger, who is stunning – and of course of Mark Rothko, who remains an old love. I stroll through Berlin and drift into small galleries, which I do not yet know, and in which many inspiring treasures can be found. I am fascinated how different artists work and I wonder more and more: where does this inner expression come from? What is happening inside an artist, so that the individual inner voice comes to life?

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Comments are Disabled